Bunte Sortenvielfalt aus der Region auf dem Apfeltag

Ulf aus Hunteburg gibt sein Obst in die Waschanlage

Frisch und von Hand gepresst schmeckt der Saft am besten

Dr. Dankwart Seipp analysiert und bestimmt unbekannte Obstsorten

Die Schäferfamilie Seel mit dem Helferteam

Reger Andrang im Schäferhof-Café

Aktuelles


Schäferhof-Café ist ab dem 30.05. wieder geöffnet!

Aufgrund der schrittweisen Lockerungen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann das Schäferhof-Café jetzt verspätet in den regulären Saisonbetrieb an den Wochenenden starten. Ab Samstag, den 30.05.2020 wird das Café wieder geöffnet sein.

Samstags, Sonntags und an Feiertagen ist das Café in der Zeit von 11 - 18 Uhr geöffnet. Zur Wahrung eines bestmöglichen Infektionsschutzes gelten Hygienebestimmungen mit den entsprechenden Mindestabständen und eingeschränkte maximale Besucherzahlen. Name und Anschrift der Besucher müssen registriert werden, um im Fall einer Erkrankung Infektionsketten nachvollziehen zu können.


Schäferhof-Fest am 16. August 2020

Sofern die derzeit grassiernde Corona-Pandemie eine gefahrlose Veranstaltung möglich macht, findet am dritten Augustsonntag das diesjährige Schäferhoffest statt. Dazu organisieren Schäfermeister Michael Seel mit seiner Familie und der Verein Naturraum Dümmerniederung e.V. ein buntes Programm. Zur Unterstützung werden einige Aussteller und Kooperationspartner aus der Region mit von der Partie sein. Interessierte Besucher können sich aus erster Hand über die Schafhaltung und deren Bedeutung für den Naturschutz in der Dümmerniederung informieren.

Einzelheiten zum Programm werden rechtzeitig vor dem Schäferhof-Fest an dieser Stelle bekannt gegeben.


Apfeltag am 10. Oktober 2020

Trotz der Corona-Pandemie wird der am 10. Oktober 2020 geplante Apfeltag mit großer Wahrscheinlichkeit stattfinden. Wie er genau dann aussehen wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch niemand sagen. Auf jeden Fall soll das Pressen des Saftes stattfinden. Die Rahmenbedingungen werden so organisiert, dass Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden.

Ob und wie die weiteren Ausstellungen mit pädagogischen Angeboten, Sortenschau und –bestimmung, sowie der Verkauf aussehen können, soll im Sommer abgestimmt werden. Nähere Informationen dazu gibt es dann an dieser Stelle.



Ein Sponsoringprojekt der ZF Friedrichshafen AG